Jetzt kostenfrei downloaden:

Due Diligence Checkliste

Beachten Sie bei der Prüfung Ihrer Geschäftspartner bereits alle wesentlichen Komponenten? Mithilfe der Due Diligence Checkliste behalten Sie den Überblick welche Faktoren bei der Prüfung Ihrer Geschäftspartner relevant sind: Von der Identitätsprüfung bis zu hin zur Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten und Risikoinformationen sowie relevanten Quellen.

Kostenfrei downloaden

Das erhalten Sie in der Due Diligence Checkliste

 

  • Was ist bei der Anbahnung der Geschäftsbeziehung zu beachten?
  • Risiken in Bezug zu Branchen, Vertriebswege, Geschäftspartner, Länder und Produkt
  • Prüfzyklen nach Risikoeinstufung: Low, Medium und High Risk
  • Know Your Customer Prüfung: Vertragspartner, Wirtschaftlich Berechtigte, Politisch exponierte Personen, Geschäftszweck und Archivierung
  • Relevante Quellen für die Due Diligence Prüfung

 

Ist die Due Diligence Checkliste interessant für mich? 

Das Due Diligence Checkliste ist interessant für Sie, wenn Sie zum Verpflichtetenkreis nach dem Geldwäschegesetz gehören. Dazu zählen unter anderem folgende Berufsgruppen:

  • Notare
  • Banken
  • Güterhändler
  • Steuerberater
  • Rechtsanwälte
  • Wirtschaftsprüfer
  • Finanzdienstleister
  • Immobilienmakler