LEI Services

Am 3. Januar 2018 ist mit MiFID II die Neufassung der Richtlinie 2014/65/EG über Märkte für Finanzinstrumente der Europäischen Union in Kraft getreten. In dieser Richtlinie sind die Meldepflichten von depotführenden Banken, Wertpapierdienstleistungsunternehmen sowie anderen Finanzdienstleistern neu geregelt. Banken und Sparkassen müssen nunmehr bei jedem Wertpapiergeschäft oder Derivatehandel sämtliche an diesem Handel beteiligten Parteien eindeutig identifizieren und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) melden.

Zur Identifikation der jeweiligen Handelspartner hat die Europäische Union in der oben genannten Richtlinie den Legal Entity Identifier (LEI) als Identifikationsnummer verbindlich festgelegt.

LEI-Profiling-Service

Validatis übernimmt als Ihr Auslagerungspartner den gesamten LEI-Lifecycle-Prozess ganzheitlich, sowohl für Sie als auch für Ihre Kunden. Wir informieren als Dienstleister in Ihrem Auftrag Ihre Depotkunden über die neuen gesetzlichen Anforderungen durch MiFID II.
Durch unseren zusätzlichen Kundenservice werden Sie als depotführendes Institut nicht mit Kundenrückfragen belastet. Die gesamte Endkundenbetreuung inklusive des Supports (First-, Second- und Third Level) übernimmt Validatis.
Dies beinhaltet

  • Hilfe bei der Registrierung
  • Beantragung des LEI
  • Verlängerung des LEI
  • Individuelle Kundenbetreuung

LEI Monitoring Service

Mit dem LEI Monitoring Service erhalten Sie relevante Informationen rund um die LEI-Vergabe über Ihren Kunden.
Validatis informiert Sie unverzüglich

  • wann Ihr Kunde einen neuen LEI erhalten hat,
  • wann der LEI erneuert werden muss,
  • wann der LEI erneuert wurde,
  • wann der LEI seine Gültigkeit verliert.

Wir liefern Ihnen Daten zur LEI Ihres Kunden, die aufgrund der Datenüberlassung zustande gekommen sind. Hier werden die LEI-Daten strukturiert und um valide deutsche Handelsregisterdaten ergänzt. Als unser Servicekunde erhalten Sie zusätzlich unstrukturierte Daten zum weltweiten LEI-Datenbestand. 
LEI-Daten können als Datenlieferung oder als Web-Service zur Verfügung gestellt werden. Nach erfolgter Vergabe teilen wir Ihnen den LEI Ihres Kunden mit. Somit entfällt für diesen der Aufwand der Übermittlung.

Mit Ihrem persönlichen Berater können Sie die ersten Schritte für Ihre LEI-Lösung besprechen.

Reservieren Sie direkt einen Termin.